CANdot Serie GGold Nanopartikel für Life Science

Partikel für optische Anwendungen im VIS-Bereich

Gold-Nanopartikel weisen aufgrund ihrer hohen Elektronendichte eine markante Rotfärbung auf, die auch Anreicherungen weniger Femtomol-Partikel auf Oberflächen sichtbar macht. Citrat-stabilisierte Gold-Nanopartikel zeigen eine starke adhäsive Bindung zu positiv geladenen und eine quasi kovalente Bindung zu Thiol-haltigen Molekülen. Diese Partikel eignen sich für die Herstellung von selektiven Markern. Es ist ein quantitativer Assay readout gegeben. Für Anwendungen, die durch die hoch reaktiven Goldpartikel Limitierung erfahren, ist eine Variation der Oberfläche durch Thiol-PEG-COOH gewünschter molekularer Masse möglich. Eine optionale Funktionalisierung der Gold-Nanopartikel mit Biomolekülen steht unter CAN-Services zur Verfügung.

Die Nanopartikel der CANdot ® Serie G Reihe eignen sich speziell für Anwendungen, bei denen hohe Ansprüche an die optische Auslesbarkeit gestellt werden. Sie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Wählbarer Partikeldurchmesser ( 10 bis 100 nm in 10 nm Schritten), weitere auf Anfrage
  • Geringe Größenverteilung ( PDI < 10% )
  • Lagerstabilität > 12 Monate bei 4 °C
  • Konzentrationsfähig bis 0,2 µM
  • Hohe Partikelstabilität auch bei starker Verdünnung
  • Biofunktionalisierbarkeit der wässrig dispergierbaren Partikel
  • Quantitatives Absorptionssignal

Um die Anforderungen unterschiedlichster Anwendungen zu erfüllen, ist die CANdot ® Serie G in verschiedenen Größen erhältlich.

Christian Supej

Ansprechpartner

Christian Supej

Erwerben Sie unseren CANdot®Series G – Conjugation Kit direkt und einfach online.

Erwerben Sie unser CANdot® Series G – His Detect Kit direkt und einfach online.