CANdot Serie Afluoreszente Nanopartikel für den Bereich der Material Science

Fluoreszente Partikel für den VIS-Bereich

Die Nanopartikel der CANdot ® Serie A (Quantum Dots) eignen sich speziell für Anwendungen, bei denen hohe Ansprüche an den Fluoreszenzfarbstoff gestellt werden. Sie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Wählbare Emission im VIS-Bereich (500 bis 625 nm) durch Größenvariation
  • Schmale Fluoreszenzbande durch geringe Größenverteilung
  • Hohe Quantenausbeuten durch Aufbau der Partikel
  • Hohe Fluoreszenzstabilität gegen Wärme und Bestrahlung
  • Homogen dispergierbar wahlweise in unpolaren oder wässrigen Medien
  • Biofunktionalisierbarkeit der wässrig dispergierbaren Partikel
  • Gleichzeitige Anregung von Partikeln mit verschiedenen Emissionswellenlängen typischerweise mit Anregungslicht zwischen 360 nm und 480 nm möglich

Um die Anforderungen unterschiedlichster Anwendungen zu erfüllen, ist die CANdot ® Serie A (plus) in 3 verschiedenen Versionen erhältlich: Core, Core/Shell und Core/Shell/Shell.

Serie A Core: Diese Partikel sind die Basis-Halbleiterpartikel im Sortiment. Hierbei handelt es sich um reine CdSe Partikel homogen dispergiert in n-Hexan. Sie eignen sich besonders als Lichtabsorber für Solarzellen. Außerdem stellen sie eine kostengünstige Alternative zu den Core/Shell und Core/Shell/Shell Partikeln in Anwendungen da, bei denen keine erhöhten Anforderungen an Fluoreszenzstabilität gestellt werden. Sie sind nicht als Fluoreszenzmarker im wässrigen Medium erhältlich.

Serie A Core/Shell/Shell: Diese Partikel stellen die letzte Entwicklungsstufe unserer Quantum Dot Reihe dar. Durch die doppelte Umhüllung des fluoreszenten CdSe Kerns mit ZnSe und ZnS wird eine Erhöhung der Quantenausbeute und der Stabilität bei gleichzeitiger Reduktion der Toxizität erreicht. Diese Partikel sind daher vor allem für den biomedizinischen Bereich interessant. Sie sind als Dispersion in n-Hexan für material science Anwendungen oder zusätzlich umhüllt mit PEG als Dispersion in Wasser erhältlich. Um weitere Kopplungschemie zu ermöglichen, ist diese PEG-Schicht auf der Außenseite mit NH2-Gruppen versehen.

Serie A plus Core/Shell: Unsere neueste Erweiterung der Serie A kombiniert höchste Quantenausbeuten von über 75% mit einer stark angehobenen Absorption bis 450 nm. Somit ist diese Partikelgattung die ideale Wahl, falls eine maximale Fluoreszenzintensität gewünscht ist. Mögliche Fluoreszenzwellenlängen und Preise sind auf Anfrage erhältlich.

Dr. Jan Niehaus

Dr. Jan Niehaus

Dr. Christoph Gimmler

Dr. Christoph Gimmler

Bei Bestellungen und weiteren Anfragen kontaktieren sie uns gerne direkt unter candots@can-hamburg.de.

Distributionspartner:

Erwerben Sie ausgewählte Partikel unserer CANdots Reihe direkt und einfach online. Zur Preisliste

Strem Chemicals, Inc.